Leitartikel

Ausgrenzen sinnlos

„Emotionen, Attacken, laute Reden, leise Töne, alles ist gut gegen jene, die das politische System bekämpfen.“

Endlich. Endlich hat die Kanzlerin und CDU-Vorsitzende zu den Vorfällen in Chemnitz das Wort ergriffen. Angela Merkel äußerte sich im Bundestag und ließ keinen Zweifel: Sie äußerte Entsetzen über die Todesfälle in Chemnitz und Köthen, forderte, dass die Täter „mit der Härte des Gesetzes“ bestraft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: