Flughafen-Chef will Gewerbeansiedlungen fördern

Braunschweig.  Beim Besuch des SPD-Landtagsabgeordneten Christos Pantazis stellt der Geschäftsführer des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg seine Pläne vor.

Zur Diskussionsrunde war SPD-Abgeordneter Christos Pantazis (Zweiter von links) auf dem Forschungsflughafen zu Gast.

Zur Diskussionsrunde war SPD-Abgeordneter Christos Pantazis (Zweiter von links) auf dem Forschungsflughafen zu Gast.

Foto: Lucas Rosenbaum

Christos Pantazis hatte sich nicht das einfachste Thema ausgesucht: Im Gemeinschaftshaus Bienrode ging es bei der Gesprächsrunde des Braunschweiger SPD-Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten um die Pläne des neuen Flughafengeschäftsführers Michael Schwarz, der sich den Fragen ebenso stellte wie Bezirksbürgermeister Gerhard Stülten und Matthias Disterheft vom Flughafen-Aufsichtsrat.Schnell wurde deutlich, wie sich die Fronten über die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (16)