VfL-Gegner Frankfurt tritt gegen den Schiri nach

Wolfsburg.  Eintracht-Keeper wütet in Richtung Stegemann: „Das ist ein Witz!“ Zehn gelbe Karten gab es in diesem hitzigen Duell.

War sauer: Frankfurts Keeper Kevin Trapp.

War sauer: Frankfurts Keeper Kevin Trapp.

Foto: Darius Simka / regios24

Beim 2:1-Sieg des VfL am Sonntagabend in Frankfurt ging es heiß her. Zehn gelbe Karten zeugen davon. Auch nach Abpfiff hatten sich die Gemüter bei dem einen oder anderen aufseiten der Gastgeber noch nicht beruhigt. Eintracht-Keeper Kevin Trapp trat gegen Referee Sascha Stegemann nach.Immer wieder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.