Sondermagazin: 125 Jahre Eintracht Braunschweig

Braunschweig.  Das Premiummagazin zum 125-jährigen Bestehen der Eintracht würdigt die Höhen und Tiefen der Fußball-Profis und aller anderen Sparten des Vereins.

TW Bernd Franke (links) und Bernd Gersdorff von Eintracht Braunschweig - hier im April 1974. Das Sondermagazin „125 Jahre Eintracht Braunschweig“ ist ab Samstag, 21. November, im Handel.

TW Bernd Franke (links) und Bernd Gersdorff von Eintracht Braunschweig - hier im April 1974. Das Sondermagazin „125 Jahre Eintracht Braunschweig“ ist ab Samstag, 21. November, im Handel.

Foto: Fritz Rust v. Graevemeyer

Der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e. V. feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum und ist vor allem bekannt durch seine Fußballprofis. Diese gehörten im Jahr 1963 zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga und gewannen 1967 die Deutsche Meisterschaft. Unvergessen bleiben aber auch die legendären Europapokalspiele und umkämpften Derbysiege, die umstrittene „Jägermeister-Zeit“ der 70er und 80er Jahre sowie die zehnjährige Lieberknecht-Ära mit der kurzzeitigen Rückkehr in die Bundesliga im Jahr 2013.

Historischer Streifzug und emotionale „blau-gelbe Momente“

Zahlreiche Trainer-, Spieler- und Präsidentenpersönlichkeiten, aber auch die vielen treuen Fans prägen Eintracht Braunschweig bis heute. Ihnen allen wird in dem 164-seitigen Premiummagazin „125 Jahre Eintracht Braunschweig“ mit informativen Texten und zahlreichen imposanten Fotos ausführlich gehuldigt.

Die vielen verschiedenen Sparten der Eintracht

Nicht nur die wechselhafte fußballerische Geschichte des Traditionsvereins wird aber in einem umfangreichen historischen Streifzug und in unvergesslichen „blau-gelben Momenten“ reflektiert, sondern es werden auch alle anderen Sparten (von Hockey bis Steeldart) der Eintracht vorgestellt. Das Magazin „125 Jahre Eintracht Braunschweig“ ist ab Samstag, 21. November, für 12,50 Euro in den Service-Centern der Braunschweiger Zeitung und im regionalen Zeitschriftenhandel erhältlich. Ein einzigartiger Glückwunsch an einen Verein, der bestimmt auch in Zukunft noch viele Geschichten schreiben wird.

Lesen Sie auch:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder