Auch Co-Trainer Steven Clauss verlässt die Löwen

Braunschweig.  Der 61-Jährige wollte in Braunschweig Sportdirektor werden, hatte sich aber „nicht genug gewollt“ gefühlt. Nürnberg erhält keine BBL-Lizenz.

Sechs Spiele lang war er sogar Cheftrainer und gewann drei davon: Löwen-Co-Trainer Steven Clauss sucht sich nun aber einen neuen Verein.

Sechs Spiele lang war er sogar Cheftrainer und gewann drei davon: Löwen-Co-Trainer Steven Clauss sucht sich nun aber einen neuen Verein.

Foto: Susanne Hübner, Fotoagentur Hübner

Er war einer der Publikumslieblinge bei Braunschweigs Basketball-Fans, zu denen er in den vergangenen beiden Spielzeiten einen guten Kontakt pflegte. Doch auch Assistenzcoach Steven Clauss, Teil zwei des Trainer-Erfolgsteams der Löwen, neben Chefcoach Frank Menz, wird im Sommer nicht zurückkehren....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: