Eintracht Braunschweig: Robin Beckers starke Rückkehr

Braunschweig.  Dem Verteidiger war der jüngste Wirbel um seine Person in Aalen nicht anzumerken. Doch zunächst will er den Klassenerhalt erreichen.

Nicht nur diesen Zweikampf gewann Robin Becker (rechts) gegen Aalens Matthias Morys.

Nicht nur diesen Zweikampf gewann Robin Becker (rechts) gegen Aalens Matthias Morys.

Foto: Harry Langer/DeFodi.euvia www.imago-images.de / imago images / DeFodi

Das nennt man wohl Nervenstärke. Es waren alles andere als einfache Tage, die hinter Robin Becker lagen, als er am Sonntag mit Eintracht Braunschweig zum Auswärtsspiel beim VfR Aalen antrat. Erst am Dienstag zuvor war der Abwehrspieler vom Vorwurf der rassistischen Beleidigung freigesprochen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: