VW darf nicht vergessen

„Ein weißer Engel wird Volkswagen allerdings nie werden. Dazu ist das Unternehmen viel zu groß.“

Der Abgas-Betrug hat VW nahezu zerrissen. Als Konsequenz daraus und unter Druck der US-Behörden hat sich der Autobauer aufgemacht, seine Lehren aus diesem beispiellosen Fall zu ziehen und das Unternehmen entsprechend umzubauen. Der Kern ist ein großangelegtes Schulungsprogramm für Mitarbeiter...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: