Vom Provokateur zum Chef-Diplomaten

Berlin  Gabriel ist gut vorbereitet aufs Auswärtige Amt. Im Ausland eckte er zuletzt öfter an.

Sigmar Gabriel steigt 2015 in Abu Dhabi in ein Flugzeug der Flugbereitschaft der Bundeswahr, um nach Doha zu fliegen.

Sigmar Gabriel steigt 2015 in Abu Dhabi in ein Flugzeug der Flugbereitschaft der Bundeswahr, um nach Doha zu fliegen.

Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Die letzten Auslandsreisen Sigmar Gabriels im Regierungsauftrag brachten vor allem: Irritationen bei den Gastgebern. Ein Besuch des Vizekanzlers Anfang Oktober im Iran endete mit einem Eklat, zwei Monate später erlebte er auch in China einen kühlen Empfang. Der Wirtschaftsminister hatte zuvor seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.