Schüler der Neuen Oberschule testen digitalen Geländeguide

Braunschweig.  Die Gedenkstätte KZ-Außenlager Schillstraße in Braunschweig hat ein neues Angebot für Besucher herausgebracht.

NO-Schüler Henriette Schulte, Felix Wildemann und Lia Alex beim Test der neuen Geländeguides in der Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße.

NO-Schüler Henriette Schulte, Felix Wildemann und Lia Alex beim Test der neuen Geländeguides in der Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße.

Foto: Henning Thobaben

Weiß denn jemand, wo genau sich das frühere KZ-Außenlager Schillstraße befunden hat, fragt Gerald Hartwig. Von den zehn Schülern der Neuen Oberschule war zuvor nur einer hier. Kein Finger geht in die Höhe. Der wissenschaftliche Mitarbeiter aus dem Bereich Gedenkstättenpädagogik klärt auf: Dort, wo...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.