VfL Wolfsburg: Der Stachel aus dem Hinspiel sitzt noch tief

Wolfsburg.  Oliver Glasner, Trainer des VfL Wolfsburg, fordert ein „Quäntchen mehr“ gegen Gent. Dessen Coach sagt: „Ein Punkt kann sehr wichtig sein.“

Schnelles Wiedersehen für Maximilian Arnold (vorne) und den VfL.

Schnelles Wiedersehen für Maximilian Arnold (vorne) und den VfL.

Foto: Darius Simka / regios24

Zwei Wochen ist das 2:2 im Hinspiel bei KAA Gent her– eine Partie, in der der VfL Wolfsburg eine 2:0-Führung unglücklich und nach strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen noch aus der Hand gab. Vor dem Wiedersehen in der Europa League am Donnerstag ab 21 Uhr ist den Beteiligten in Wolfsburg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: