Labbadia zurück zum HSV? Tendenz geht zum Ausland

Wolfsburg.  Für den Noch-Trainer des VfL Wolfsburg ist eine Rückkehr zum Hamburger SV gerade kein Thema. Das Ausland reizt ihn mehr.

Liebäugelt mit dem Ausland: VfL-Coach Bruno Labbadia.

Liebäugelt mit dem Ausland: VfL-Coach Bruno Labbadia.

Foto: Darius Simka / regios24

Der Hamburger SV muss mindestens eine weitere Ehrenrunde in der 2. Liga drehen und sucht dafür offenbar einen neuen Trainer als Nachfolger des gescheiterten Hannes Wolf. Klar, dass auch der Name Bruno Labbadia in der Hansestadt fällt. Das jedoch ist für den scheidenden Coach des VfL Wolfsburg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: