Klimaserie: Einkaufen ohne Verpackungsmüll

Braunschweig.  Immer mehr Verbraucher wollen auf Plastik verzichten. Doch bislang gibt es nur wenige Alternativen.

Denise Gunkelmann betreibt seit zwei Jahren die "Wunderbar unverpackt", in der man Lebensmittel ohne Verpackung kaufen kann. 

Denise Gunkelmann betreibt seit zwei Jahren die "Wunderbar unverpackt", in der man Lebensmittel ohne Verpackung kaufen kann. 

Foto: Peter Sierigk

Ist da nicht erst die Politik gefragt? Wenn kein Plastik hergestellt wird, werden alternative Verpackungen im Vordergrund stehen. Das bemerkt unser Leser Jürgen Knigge auf unserer Webseite. Zum Thema recherchierte Katrin Schiebold. Lange hat sich Denise Gunkelmann darüber geärgert, dass es beim Einkaufen kaum möglich ist, Plastik zu vermeiden. Paprika, Weintrauben, Äpfel, Brokkoli, Tomaten, Salat – in den Supermärkten sind Obst und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder