Radschnellweg nach Wolfsburg soll erst der Anfang sein

Braunschweig.  Braunschweig will auch mit Salzgitter, Wolfenbüttel und Vechelde verbunden werden. Doch schon beim ersten Projekt gibt es Streit.

Radfahrer sind auf dem Radschnellweg RS1 im Ruhrgebiet zu sehen. Neben dem Radschnellweg in Göttingen ist es der derzeit einzige in Deutschland.

Radfahrer sind auf dem Radschnellweg RS1 im Ruhrgebiet zu sehen. Neben dem Radschnellweg in Göttingen ist es der derzeit einzige in Deutschland.

Foto: Ina Fassbender / picture alliance/dpa

Was soll das kosten? Das fragt Wolfgang Kirchmair auf unseren Facebookseiten. Die Antwort recherchierte Andre Dolle. Die Pläne klingen klasse. Fast schon visionär. Was wäre, wenn Pendeln mit dem Rad ähnlich schnell und sicher wäre wie mit dem Auto über die so oft verstopfte A39? Auf direktem Weg, ohne Kreuzungen, Ampeln und störenden Autoverkehr soll sich ein Radschnellweg von Braunschweig nach Wolfsburg durch unsere Region...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (7)