Investor muss Durchgang der Burgpassage wieder öffnen

Braunschweig.  Der Umbau zur Burggasse ruht bis mindestens Mitte Januar 2019. Die Neueröffnung der Ladenzeile verschiebt sich auf das Jahr 2021.

Der Durchgang Hutfiltern ist gesperrt. Die Burgpassage ist momentan Sackgasse, wird demnächst aber wieder geöffnet.

Der Durchgang Hutfiltern ist gesperrt. Die Burgpassage ist momentan Sackgasse, wird demnächst aber wieder geöffnet.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Das 90-Millionen-Projekt Burggasse kommt nicht in Schwung. Alt-Mieter Tchibo hat vor dem Landgericht Braunschweig erstritten: Am Donnerstag, 15. November, wird der gesperrte Durchgang am Hutfiltern wieder geöffnet. Damit werden die Umbau-Arbeiten der Burgpassage zur Burggasse mindestens bis zum 15....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.