Vorsfelde. Am Wochenende suchen Täter ein Einfamilienhaus in der Moorbreite in Vorsfelde heim und entkommen unerkannt. Der Überblick für Wolfsburg.

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall auf der Kreisstraße 114, Weyhäuser Weg, leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei Wolfsburg mit. Demnach war der 49-jährige Radler am frühen Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr auf dem Radweg in Richtung Weyhausen unterwegs. An der Kreuzung zur Kreisstraße 114 fuhr er bei Grün über die Ampel, als ein helles Auto an ihm vorbeifuhr und direkt vor ihm nach rechts auf die K 114 in Richtung VW-Werk abbog.

Der Fahrradfahrer bremste stark ab und wich nach rechts aus - dabei geriet er im Schnee ins Rutschen und stürzte. Laut Polizei blieb er kurzzeitig liegen. Weder Unfallverursacher noch andere Autofahrer hielten an und halfen dem Verletzten.

Nun bittet die Polizei um Hinweise zum Unfallverursacher: (05362) 947410.

Einbrecher suchen Vorsfelde heim

In der Moorbreite in Vorsfelde ist es am Wochenende zu einem Einbruch gekommen. Laut Polizei verschafften sich die Täter zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Sie drangen über die Terrassentür ein und durchsuchten alle Räume nach Diebesgut.

Sie entwendeten Bargeld, Sonnenbrillen, Sportschuhe und eine Sporttasche. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, sollen sich bei der Polizei unter (05361) 46460 melden.