Schmall: Die Werke werden enger verzahnt

Wolfsburg  VW-Komponentenvorstand Thomas Schmall erläutert im Interview den Umbau der Teile-Fabriken Braunschweig und Salzgitter.

Thomas Schmall, Komponentenvorstand der Marke VW.

Thomas Schmall, Komponentenvorstand der Marke VW.

Foto: Roland Niepaul/VW

Schlankere Belegschaften, stärkere Fokussierung auf die E-Mobilität: Der im „Zukunftspakt“ beschlossene Umbau der Marke VW betrifft auch die Komponenten-Fertigung und damit die Werke Braunschweig und Salzgitter. In welchen Schritten der Wandel vollzogen werden soll, erläutert Thomas Schmall (52),...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: