Chancenwucher läutet VfL-Titelparty ein

Wolfsburg  Vor der Meisterfeier vergeben Wolfsburgs Fußballerinnen vor 2923 Zuschauern im AOK-Stadion gegen Absteiger 1. FC Köln zahlreiche Topchancen.

Zsanett Jakabfi (links) und die Frauen des VfL Wolfsburg mussten sich gegen den 1. FC Köln mit einer Nullnummer begnügen.

Foto: regios24/Darius Simka

Zsanett Jakabfi (links) und die Frauen des VfL Wolfsburg mussten sich gegen den 1. FC Köln mit einer Nullnummer begnügen.

Nullnummer zum Abschluss: Wolfsburgs Fußballerinnen verpassten es vor 2923 Zuschauern im AOK-Stadion, sich die eigene Meisterschaftsfeier noch ein wenig meht zu versüßen. Gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln gab’s trotz unzähliger Topchancen ein 0:0, das sich die Domstädterinnen mit viel Dusel und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.