Mbabu wird Vierter, ist aber in Top-Auswahl

Wolfsburg  Ntep schafft den Sprung in Kameruns Kader für den Afrika-Cup nicht.

Paul-Georges Ntep (rechts).

Paul-Georges Ntep (rechts).

Foto: Darius Simka/regios24 / regios24

Kevin Mbabu hat mit der Schweiz bei der Nations-League-Endrundezwar nur den vierten Platz belegt, steht nach überzeugenden Leistungen aber im Team des Turniers. Das gab die Uefa bekannt. Der rechte Verteidiger, der für rund neun Millionen Euro von Young Boys Bern zum VfL Wolfsburg wechselt, kam...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: