Lebenstedt. Unbekannte Täter haben am Sonntag und Montag drei Fahrzeuge in Lebenstedt und Salzgitter-Bad beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben am Sonntag und Montag in Lebenstedt und Salzgitter-Bad drei Autos beschädigt. Laut einer Pressemitteilung der Polizei ereigneten sich die Taten in der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen 21 und 6.40 Uhr, in der Rheinstraße in Salzgitter-Bad, von 18 bis 8.40 Uhr im Hordenpfad in Lebenstedt und am Montag, zwischen 7 und 16.30 Uhr, in der Salderschen Straße ebenfalls in Lebenstedt.

Die Täter beschädigten den Lack, schlitzten ein Cabrio Verdeck auf und zerstachen Reifen. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von fast 6.000 Euro. Die Polizei Salzgitter sucht Zeugen.

Meistgeklickte Nachrichten aus der Region Braunschweig-Wolfsburg und Niedersachsen:

Keine wichtigen News mehr verpassen: