Deutsches Dilemma

„Großprojekte, die rechtzeitig übergeben werden, sind ein Kuriosum.“

Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig hilft weder den Gegnern noch den Befürwortern des A39-Ausbaus weiter. Das Gericht entschied mit einem klaren Jein. Grundsätzlich passt die Planung, einzelne Mängel sind aber so gravierend, dass erst mal nicht gebaut werden darf. Die A39 ist...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: