Diese Woche

Und die Region bewegt sich doch

Es könnte sein, dass Mohrs, Radeck und Markurth in Gang bringen, was die Landesregierung nicht unternehmen mag: Die Bündelung der Stärken der Region.

„Vereint wirkt also dieses Paar, was einzeln keinem möglich war.“  (Christian Fürchtegott Gellert)Für den Wolfsburger Oberbürgermeister Klaus Mohrs muss es ein Moment der Genugtuung gewesen sein: Politische Gegner hatten ihm unterstellt, er habe neue Fusionspläne mit Helmstedt nur vorgeschoben, um...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: