Klimaserie: Die Luftqualität in der Region hat sich verbessert

Braunschweig.  Eine erfreuliche Tendenz gebe es bei vielen Schadstoffen, meint der Experte. Gemessen werden die Immissionen.

Eine Mooswand an der Hans-Sommer-Straße in Braunschweig.

Eine Mooswand an der Hans-Sommer-Straße in Braunschweig.

Foto: Andreas Eberhard

Alle reden über Emissionen. Aber wenn es um die Luftqualität geht, zählen die Immissionen. Geht es bei ersteren um den Ausstoß von Schadstoffen, also das, was hinten rauskommt, so beschreiben die Immissionen den Eintrag – also das, was in der Luft landet. Hier zeigen die Messergebnisse eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: