Grüne siegen in Niedersachsens Großstädten

Braunschweig.   Die Partei punktet mit klaren Positionen beim Klimaschutz und mischt so die politische Landkarte auf. Landesweit liegt sie vor der SPD.

Die Grünen feierten am Sonntag ihr Wahlergebnis in Braunschweig ausgelassen. Hier siegten sie mit 28 Prozent.

Die Grünen feierten am Sonntag ihr Wahlergebnis in Braunschweig ausgelassen. Hier siegten sie mit 28 Prozent.

Foto: Katja Dartsch

Gelb geht gerade noch, rot bedeutet Stillstand. Da kann man sich schon schwarz ärgern. Nicht nur das kann die Wähler veranlasst haben, den „Grünen“ ihre Stimme zu geben! Oder? Diese rhetorische Frage stellt unser Leser Jürgen Kröhl. Zum Thema recherchierten Dirk Breyvogel und unsere Agenturen Ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: