FDP: Die Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster

Braunschweig.   Die Opposition im Bundestag malt ein Schreckenszenario. Auch in Niedersachsen steht die Reform von Minister Scholz in der Kritik.

Die Fassaden von Wohnhäusern in der Kölner Südstadt.

Die Fassaden von Wohnhäusern in der Kölner Südstadt.

Foto: Oliver Berg / dpa

Stehen Aufwand und Ertrag für den Staat (der keine Steuernot leidet) beziehungsweise Be- oder Entlastung der Bewohner in einem vertretbaren Verhältnis zueinander? Das fragt unser Leser Lutz Tantow aus Braunschweig. Die Antwort recherchierte Andre Dolle Eine Vereinfachung ist diese Steuerreform...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.