Gabriel: Europa muss eingreifen, sonst spielen andere mit uns

Braunschweig.  Der Ex-SPD-Chef stellte beim Leserforum sein neues Buch vor. Trump, Putin und Erdogan, das seien die „Fleischfresser“. Die Europäer die Vegetarier.

Sigmar Gabriel beim Leserforum im BZV-Medienhaus in Braunschweig.

Sigmar Gabriel beim Leserforum im BZV-Medienhaus in Braunschweig.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Der ehemalige deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) dreht in seinem neuen Buch das ganz große Rad. Im Werk „Zeitenwende in der Weltpolitik“ geht es um nichts weniger als die Zukunft Deutschlands, Europas und der Welt.Gabriel stellte sein Buch am Donnerstagabend im BZV-Medienhaus vor und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.