Schöningen. Der Bruder des legendären Boxers und Europameisters ruft alle Schöninger dazu auf, Conny Velensek auf dem letzten Weg zu begleiten.

Die am 6. März diesen Jahres verstorbene Schöninger Box-Legende Conny Velensek wird am Samstag, 13. April, auf dem Friedhof an der Müller-Mühlenbein-Straße beigesetzt. Theo Velensek, der Bruder von Conny, ruft Weggefährten, Freunde und eigentlich alle Schöninger dazu auf, den ehemaligen Box-Europameister auf dessen letztem Weg zu begleiten.

Europameister und deutscher Meister – als Profi-Boxer hat der Schöninger Conrad, genannt „Conny“ Velensek der Stadt am Elm zu deutschlandweiter Bekanntheit verholfen. Nun ist der populäre und beliebte „Conny“ am 6. März im Alter von 82 Jahren verstorben.

Conny Velensek schrieb Sportgeschichte im Landkreis Helmstedt

Conny Velensek verkörperte ein Stück Sportgeschichte des Landkreises Helmstedt. Seinen absoluten Karrierehöhepunkt erlebte er im Januar 1971 in der Berliner Deutschland-Halle. Als deutscher Vizemeister im Halbschwergewicht forderte der damals 28-Jährige den amtierenden Europameister Piero del Papa aus Italien heraus und gewann nach 15 hart umkämpften Runden.

Ihr Newsletter für Helmstedt & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Conny Velensek Europameister – das galt seinerzeit als Riesensensation. Der Schöninger wurde in seiner Heimatstadt gefeiert, auch überregionale Medien huldigten ihm. In Schöningen wurde Velensek nicht nur wegen seines sportlichen Erfolges geschätzt. Er galt als freundliche, den Menschen zugewandte Persönlichkeit.

Conny Velensek hatte immer gerne Menschen um sich

„Conny hat sich immer gefreut, Menschen um sich zu haben. Deshalb wäre es ganz in Connys Sinn, wenn viele Schöninger ihn am Samstag auf seinem letzten Weg begleiten würden“, erzählte uns am Donnerstag Theo Velensek in einem Telefongespräch.

Die Trauerfeier beginnt um 12 Uhr in der Friedhofskapelle. Im direkten Anschluss findet die Urnenbeisetzung auf dem Schöninger Friedhof statt.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: