Blaulicht

Landkreis Helmstedt: Unbekannter hinterlässt Ölspur

Die Feuerwehr Flechtorf beseitigte eine Ölspur in Flechtorf.

Die Feuerwehr Flechtorf beseitigte eine Ölspur in Flechtorf.

Foto: Feuerwehr Flechtorf

Flechtorf.  Ein Unbekannter hat im Landkreis Helmstedt mit seinem Fahrzeug Öl verloren. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten daher nach Flechtorf aus.

Die Feuerwehr Flechtorf ist am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr wegen einer Ölspur ausgerückt. An zwei Stellen hatte ein Unbekannter die Alt-Campen-Straße in Flechtorf im Landkreis Helmstedt mit seinem Fahrzeug auf zirka 10 Quadratmetern mit Öl verunreinigt, lautet es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte streuten demnach die betroffenen Stellen mit Ölbindemittel ab, um das Öl anschließend aufzunehmen. Nach rund einer Stunde beendeten die Feuerwehrleute ihren Einsatz.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de