Braunschweig. Im Januar 2021 wird er dort Vorstandsvorsitzender. Der 42-Jährige verlässt den Braunschweiger Energieversorger in einer großen Umbauphase.

Der Braunschweiger Energieversorger BS Energy steckt mittendrin im größten Umbauprozess seiner Geschichte. Sehr überraschend kommt da die Nachricht, dass der Vorstandsvorsitzende Julien Mounier (42) das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen wird. Wie BS Energy mitteilt, übernimmt er im Januar 2021 die Position des Vorstandsvorsitzenden bei den Stadtwerken Düsseldorf.