Neues Überholverbot – taugt es für Braunschweig?

Braunschweig.  Das Bundesverkehrsministerium führt ein neues Schild ein. Die Fahrrad-Verbände der Stadt reagieren nur verhalten enthusiastisch.

Überholverbot von Radfahrern – das neue Verkehrsschild, hier in einer Foto-Montage,  soll noch in diesem Jahr eingeführt werden.

Überholverbot von Radfahrern – das neue Verkehrsschild, hier in einer Foto-Montage, soll noch in diesem Jahr eingeführt werden.

Foto: Runo

Die Straßenverkehrsordnung wird sich ändern. Neue Schilder werden eingeführt. Erstmals wird es auch ein Schild geben, dass Autofahrern das Überholen von Radfahrern verbietet. Was heißt das für Braunschweig? Erhöht man mit solchen Schildern das Sicherheitsgefühl von Radfahrern?Das neue Schild wird...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: