Sportscheck schließt Filiale am Kattreppeln am 23. März

Braunschweig.  Das Unternehmen verlässt Braunschweig nach sieben Jahren. Der Grund: Der Standort sei nicht rentabel zu betreiben.

Der Ausverkauf bei Sportscheck am Kattreppeln hat begonnen.

Der Ausverkauf bei Sportscheck am Kattreppeln hat begonnen.

Foto: Norbert Jonscher

Exakt sieben Jahre nach der spektakulären Neueröffnung wird der Sportartikel-Händler Sportscheck seine 2700 Quadratmeter große Filiale  am Kattreppeln schließen. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber unserer Zeitung. Zu den Gründen teilte Sportscheck mit, man befinde sich in einem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: