Brücken-Nadelöhr: Umweg für die Tram?

Braunschweig.  Eine Leserin schlägt vor: Eine neue Trasse auf der Ackerstraße würde den Engpass auf der Salzdahlumer Straße entschärfen.

Drei Eisenbahn-Brücken befinden sich auf der Salzdahlumer Straße. Unter ihnen soll die Straßenbahn hindurch, wenn sie vom Bahnhof in den Heidberg fährt.

Drei Eisenbahn-Brücken befinden sich auf der Salzdahlumer Straße. Unter ihnen soll die Straßenbahn hindurch, wenn sie vom Bahnhof in den Heidberg fährt.

Foto: Jörn Stachura

Wie soll das gehen? Wenn eine neue Straßenbahn-Trasse in den Heidberg gebaut wird, müssen die Trams unter den Eisenbahn-Brücken auf der Salzdahlumer Straße hindurch. Nadelöhre. Denn die Brücken lassen sich nicht verbreitern. Leserin Marianne Nitsches Vorschlag: Die Tram umfährt die Brücken.Die Ackerstraße biete sich an. Die Straße sei schön breit. Außerdem gibt es einen direkten Zugang zum Bahnhof über den Eingang Süd. Was also spricht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (6)