Immobilienpreise verharren auf hohem Niveau

Braunschweig.  Die Zeit der ganz großen Preissprünge scheint in Braunschweig vorbei. Gebrauchte Eigentumswohnungen und Reihenhäuser legen aber weiter zu.

In der neuen Nordstadt baut die Nibelungen-Wohnbau Eigentumswohnungen. Sie werden demnächst bezogen.

In der neuen Nordstadt baut die Nibelungen-Wohnbau Eigentumswohnungen. Sie werden demnächst bezogen.

Foto: Foto: / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Die Immobilienpreise im Braunschweiger Stadtgebiet scheinen in einigen Segmenten den Höchststand erreicht zu haben und verharren erstmals auf hohem Niveau. Zu diesem Ergebnis kommt der Gutachterausschuss für Grundstückswerte, der die Kaufverträge des ersten Halbjahres 2018 im Stadtgebiet ausgewertet hat.  Die Preise sind darum höchst verlässlich. Ausschuss-Vorsitzender Volker Stegelmann sagt jedoch: „Wir hatten bereits in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder