„Jolly“ plant Biergarten am Ringgleis

Braunschweig  Die Großdiskothek an der Broitzemer Straße hat vor einem Jahr eröffnet – und will kräftig expandieren.

Das „Jolly“ als Veranstaltungsort. Der Arbeitgeberverband Region Braunschweig veranstaltete hier unlängst einen Arbeitgeberdialog mit fast 500 Unternehmensvertretern.Foto: Arbeitgeberverband Braunschweig

Das „Jolly“ als Veranstaltungsort. Der Arbeitgeberverband Region Braunschweig veranstaltete hier unlängst einen Arbeitgeberdialog mit fast 500 Unternehmensvertretern.Foto: Arbeitgeberverband Braunschweig

Neues vom „Jolly Time“ an der Broitzemer Straße. Die vor einem Jahr wiedereröffnete Großdiskothek feiert diese Woche, am 25. April, Geburtstag und sie will expandieren. Das teilte jetzt der Betreiber mit. Was ist geplant? Zum einen ist auf rund 400 Quadratmetern im rückwärtigen Bereich, zum Ringgleis hin, eine Art Kaffeegarten geplant, mit Bar und Sitzplätzen für Fußgänger und Radfahrer, die sich bei ihrer Ringgleis-Tour zwischendurch...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)