Silvestermüll – Wer kümmert sich um die vielen Böllerreste?

Braunschweig  Die Beseitigung dauert wohl noch einige Tage. Ein Kracher reißt einem Mann ein Loch in die Wade.

Kein schönes Bild: leergeballerte Raketenbatterien auf der Humboldtstraße, fotografiert gestern Mittag.Fotos: Norbert Jonscher/Guntram Jordan/privat

Kein schönes Bild: leergeballerte Raketenbatterien auf der Humboldtstraße, fotografiert gestern Mittag.Fotos: Norbert Jonscher/Guntram Jordan/privat

Die stürmische Silvesternacht ist verrauscht. 2018 ist da. Der Alltag kehrt ein. Doch wilde Silvestermüll-Verstürzungen überall an den Straßen, leere Sektflaschen und leergeballerte Raketen-Batterien, erinnern noch an den feuchtfröhlichen Jahreswechsel. Und viele fragen sich: Wann beseitigen die „Eigentümer“ ihre Hinterlassenschaften?Wer ist zuständig?Im Internet-Portal Alarm 38 unserer Zeitung ist über diese Frage eine Debatte...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (23)