Wolfsburg. Gleich zweimal schlugen am Sonntag unbekannte Täter in Wolfsburg zu. Sowohl in einer Waschanlage als auch in einem Nagelstudio wurde Bargeld gestohlen.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in eine Waschanlage in der Alessandro-Volta-Straße und in der Nacht zu Sonntag in ein Nagelstudio in der Kaufhofpassage in Wolfsburg eingebrochen. In beiden Fällen wurde Bargeld entwendet. Das berichtet die Polizei Wolfsburg.

Am Sonntagmorgen verständigte der Eigentümer der Waschanlage in der Wolfsburger Innenstadt die Polizei, nachdem er den Einbruch in sein Geschäft festgestellt hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Einbrecher zwischen Mitternacht und 8.30 Uhr gewaltsam Zutritt über eine Tür und entwendeten Bargeld sowie ein mobiles Kassengerät.

Auch in ein Wolfsburger Nagelstudio wurde am Sonntag eingebrochen

Auch die Eigentümer eines Nagelstudios in der Kaufhofpassage mussten am Sonntagmorgen feststellen, dass Einbrecher ihr Geschäft aufgesucht hatten. Hier zerstörten die Täter zwischen 5.15 und 5.45 Uhr die Glasscheibe einer Tür, um in das Objekt zu gelangen. Mit aufgefundenem Bargeld gelang den unbekannten Tätern die Flucht.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wolfsburg unter der Telefonnummer (05361) 4640 zu melden.