Wolfsburg. Ein 16- und ein 19-Jähriger sollen am Montagabend einen Einkaufsmarkt in Vorsfelde überfallen haben. Dank eines Zeugen war die Fahndung erfolgreich.

Die Wolfsburger Polizei hat am Montagabend zwei Verdächtige festgenommen. Der 16-Jährige aus dem Landkreis Börde und der 19-Jährige aus Wolfsburg sollen kurz zuvor ein Geschäft in der Meinstraße in Vorsfelde überfallen haben.

Ihr Newsletter für Wolfsburg & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wie die Polizei mitteilt, sollen die beiden Männer zwei Verkäuferinnen mit Messern bedroht haben – verletzt wurden sie nicht. Anschließend flüchteten die Täter mit dem erlangten Kasseninhalt in Richtung Schützenplatz. „Ein Zeuge verhielt sich vorbildlich und verständigte geistesgegenwärtig die Polizei“ als ihm die zwei Vermummten auffielen, erklärt die Polizei. Er nahm sogar noch kurz die Verfolgung auf, verlor die Flüchtenden jedoch bald aus den Augen.

Wolfsburger Polizei fahndet erfolgreich – Verdächtige kurz nach Raub gestellt

Mehrere Streifenwagen fahndeten umgehend nach den flüchtigen Tätern. Diese konnten nach wenigen Minuten wegen „sehr guter Personenbeschreibungen“ im Bereich der Straße An der Meine, Ecke Bruchgartenweg, erkannt und angehalten werden. Bei der Kontrolle und nach einem Abgleich mit Videoaufnahmen vom Tatort erhärtete sich der Verdacht, dass die angetroffenen Personen die flüchtigen Räuber waren. „Beide Personen sind polizeilich bereits in Erscheinung getreten.“

Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle in Wolfsburg gebracht. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer dann entlassen. „Ein Antrag auf Haftbefehl wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft nicht gestellt“, erklärt die Polizei. „Inwieweit die Tatverdächtigen auch für die Raubüberfälle der jüngsten Vergangenheit in Vorsfelde infrage kommen, ist Gegenstand anhaltender Ermittlungen.“

Mehr Nachrichten aus Wolfsburg und Umgebung:

Mehr wichtige Nachrichten aus Wolfsburg lesen:

Täglich wissen, was in Wolfsburg passiert: Hier kostenlos für den täglichen Wolfsburg-Newsletter anmelden!