Basketball Löwen auf Achterbahnfahrt

Braunschweig  Die Braunschweiger brechen nach der Pause ein und verlieren beim Mitteldeutschen BC am Freitagabend mit 78:84. Ein Scott Eatherton ist zu wenig.

Scott Eatherton war wieder überragender Löwe – doch das reichte nicht für einen Sieg.

Scott Eatherton war wieder überragender Löwe – doch das reichte nicht für einen Sieg.

Foto: Susanne Hübner

Stark begonnen, dann lief minutenlang überhaupt nichts mehr zusammen nach der Pause, den Rückstand wieder aufgeholt und am Ende doch ohne Happy-End – die Basketball Löwen Braunschweig erlebten gestern eine Achterbahnfahrt. Am Ende verloren sie in der Bundesliga am Freitagabend beim Mitteldeutschen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.