Eintracht-Routinier Kessel soll bald wieder trainieren

Braunschweig.  Für nächsten Mittwoch ist die Rückkehr von Benjamin Kessel ins Eintracht-Training geplant. Das Spiel in Rostock kommt für ihn zu früh.

Benjamin Kessel fällt für das Spiel in Rostock aus, steigt danach aber wieder ins Eintracht-Training ein.

Benjamin Kessel fällt für das Spiel in Rostock aus, steigt danach aber wieder ins Eintracht-Training ein.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Eine Option für das Spiel am Montagabend (19 Uhr) in Rostock ist Benjamin Kessel noch nicht. Trotzdem gab es am Freitag positive Nachrichten von Eintrachts Verteidiger, der sich im vergangenen Heimspiel gegen Uerdingen bei einem Foul einen Bruch der linken Augenhöhle zugezogen hatte. „Er soll...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: