Mann wird am frühen Morgen bei Unfall bei Gustedt verletzt

Groß Elbe.  Sein Fahrzeug kommt am frühen Mittwochmorgen von der Straße ab und landet im Graben. Der Fahrer wird ins Krankenhaus gebracht.

Das Foto zeigt die Unfallstelle an der Landesstraße 670 in der Samtgemeinde.

Das Foto zeigt die Unfallstelle an der Landesstraße 670 in der Samtgemeinde.

Foto: Presseteam der Feuerwehren Baddeckenstedt

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 4 Uhr auf der Landesstraße 670 in der Samtgemeinde Baddeckenstedt ereignet. Nach Angaben des Presseteams der Feuerwehren Baddeckenstedt kam zwischen Groß Elbe und Gustedt ein Fahrzeug in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, streifte eine Leitplanke und kam dann auf der Seite liegend in einem tiefen Graben zum Stillstand.

Der bewusstlose Fahrer habe von den alarmierten Feuerwehren Baddeckenstedt, Groß und Klein Elbe aus dem Fahrzeug befreit werden müssen. Anschließend sei der Verletzte vom Rettungsdienst übernommen und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle bis zum Abtransport des Unfallfahrzeuges ab und kontrollierten auf auslaufende Betriebsstoffe, so die Meldung weiter.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder