Nur wenige Karpfen in Liebenburger Teichen

Liebenburg  Die Fischer hoffen auf besseren Ertrag in 2018.

Zbigniew Milowicki (links) und Dieter Holzbach.

Foto: Dietmar Werner

Zbigniew Milowicki (links) und Dieter Holzbach. Foto: Dietmar Werner

Nach viertägigem Aderlass war die Wasserfläche vom zweiten Liebenburger Teich auf wenige Quadratmeter zusammengeschrumpft. Vor kurzem wollten Zbigniew Milowicki und Dieter Holzbach den Karpfenbestand abfischen. Doch was im Wasser war, lohnte den Aufwand nicht. Nachdem sie drei größere Karpfen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.