Elber Carnevals-Verein organisiert seinen ersten Ball

Salzgitter-Bad.  Der Elber Carnevals-Verein (ECV) lädt am Freitag, 7. Februar, ab 20.11 Uhr zum ersten Karnevalsball in den Ratskeller in Salzgitter-Bad ein.

Die Tollitäten Peer I. und Antonia I. wurden zum Niedersachsen-Prinzenpaar ernannt.   

Die Tollitäten Peer I. und Antonia I. wurden zum Niedersachsen-Prinzenpaar ernannt.   

Foto: Privat

Der Verein möchte die Tradition der Sölter Karnevalsfreunde fortführen und Frohsinn und Heiterkeit in die dunkle Jahreszeit bringen, heißt es in der Mitteilung.

Der ECV biete ein Feuerwerk an Garden, Showtanzgruppen, Büttenreden und Gesangsgruppen. Alle Aktiven werden an diesem Abend zeigen, was sie in vielen Stunden des Jahres einstudiert hätten. Für Stimmung sorge an dem Abend DJ Olli, der direkt aus Mallorca eingeflogen werde. Mit dabei seien auch Garden befreundeter Karnevalsvereine aus Lehre und Göttingen. Ganz besonders zu erwähnen sei, dass das Prinzenpaar des ECV, Peer I. und Antonia I., beim Tollitätengipfel des Karnevalsverbands Niedersachsen in Hannover zum Niedersachsen-Prinzenpaar ernannt wurden und bei einem Empfang der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin das Land Niedersachsen zu vertreten. Mittlerweile sei der Elber Carnevals-Verein auch über die Grenzen Salzgitters bekannt.

Einen Anteil daran habe auch die Gesangsgruppe Die Festpiraten des ECV. Beim Schlagerwettbewerb 2019 belegte sie den zweiten Platz, war bei der Narrengala in Cuxhaven dabei und trat bei der Gerd-Bliede- Gala in Papenburg auf. Auch die Gruppe Die Zwei habe mit einem ersten und einem zweiten Platz in verschiedenen Kategorien den Verein sehr gut vertreten.

Weitere Veranstaltungen des ECV: Die Prunksitzung in Burgdorf am 15. Februar ist bereits ausverkauft. Kinderkarneval ist am
16. Februar, ab 15.11 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Groß Elbe. Die Damensitzung folgt am 20. Februar ab 19.11 Uhr in Burgdorf in der Gaststätte Zur Traube. Karten für 14 Euro für den Ball können bei Karen Ohnheiser bestellt werden, (0160) 92314790.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder