Ilseder Führungskräfte der Feuerwehr im Amt bestätigt

Das Foto zeigt die offizielle Übergabe der Ernennungsurkunden an die Führungskräfte der Ilseder Feuerwehren.

Das Foto zeigt die offizielle Übergabe der Ernennungsurkunden an die Führungskräfte der Ilseder Feuerwehren.

Foto: Feuerwehr

Ilsede.  Carsten Schmidt bleibt Gemeindebrandmeister und Rainer Begau sein Stellvertreter. Auch in Oberg gibt es Kontinuität.

Seit sechs Jahren leitet Carsten Schmidt als Gemeindebrandmeister und Rainer Begau als sein Stellvertreter die Feuerwehren der Gemeinde Ilsede. Nun standen wieder Wahlen an, beide haben sich zur Wiederwahl gestellt und wurden einstimmig von den Ortsbrandmeistern und deren Stellvertretern gewählt und der Gemeinde vorgeschlagen, so die Pressemitteilung.

Kleine Feierstunde

Nachdem der Rat dem Vorschlag gefolgt war, konnte Bürgermeister Otto Heinz Fründt in einer kleinen Feierstunde die Ernennungsurkunde überreichen. Beide führen für weitere sechs Jahre die Gemeindefeuerwehr an, heißt es weiter.

Wiederwahlen in Oberg

Auch in der Ortswehr Oberg ist demnach Kontinuität angesagt. Ortsbrandmeister Tobias Friedrichs und Oliver Ratke als Stellvertretender Ortsbrandmeister sind von den Kameraden wiedergewählt worden und werden weiter die Ortsfeuerwehr leiten. Sie erhielten ebenfalls von Bürgermeister Fründt ihre Ernennungsurkunden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder