Klimaserie: In den Städten muss es viel grüner werden

Braunschweig.  Henri Greil vom Julius-Kühn-Institut in Braunschweig fordert ein Umdenken beim Städtebau – für mehr Arten- und Klimaschutz.

Henri Greil vom Julius-Kühn-Institut in Braunschweig an dem Maisfeld auf dem Gelände der Bundesbehörde.

Henri Greil vom Julius-Kühn-Institut in Braunschweig an dem Maisfeld auf dem Gelände der Bundesbehörde.

Foto: Bernward Comes / Braunschweiger Zeitung / Bernward Comes

Einfach alle Flachdächer und Bushaltestellen begrünen! Das würde schon sehr helfen.Das meint Soeren Hundertmark auf den Facebook-Seiten unserer ZeitungZu dem Thema recherchierte Dirk Breyvogel Henri Greil vom Julius-Kühn-Institut (JKI) kümmert sich von Berufs wegen um die Biene. Der Wissenschaftler...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: