Raumsonde Rosetta ist wach

Braunschweig  Die Raumsonde hat langsam ihre Systeme hochgefahren, die Solarzellen-Flügel gen Sonne bewegt, die Antenne zur Erde ausgerichtet und nach mehr als acht Stunden ein Signal gesendet.

Große Freude im Haus der Wissenschaft in Braunschweig.

Foto: Rudolf Flentje

Große Freude im Haus der Wissenschaft in Braunschweig. Foto: Rudolf Flentje

Unser Leser mit dem Spitznamen „AuchFan“ schreibt auf der Internetseite unserer Zeitung:Damit punktet Braunschweig, klasse!Dazu recherchierte Cornelia SteinerUm 11 Uhr hat Rosettas Wecker gestern geklingelt. Danach hat die Raumsonde langsam ihre Systeme hochgefahren, die Solarzellen-Flügel gen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.