„Lohengrin“ bei den Bayreuther Festspielen: Neo Rauch 3 D

Bayreuth.  Wagners romantische Revolutionsoper „Lohengrin“ hatte in Bildern Neo Rauchs zur Eröfnung der Bayreuther Festspiele Premiere.

„Lohengrin“, Das Ensemble auf der Bühne - Bühnenbild und Kostüme hat das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy gestaltet.

„Lohengrin“, Das Ensemble auf der Bühne - Bühnenbild und Kostüme hat das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy gestaltet.

Foto: Enrico Nawrath / dpa

Das Bühnenbild sieht aus wie ein typisches Neo-Rauch-Gemälde, bloß dreidimensional. Da ballen sich dunkle Wolkenwülste, schwarze Strahlen durchstoßen den Himmel wie kurz vor der Sonnenfinsternis, und Menschen in Mittelalterkleidung und weißen Kragenlappen wie böse Clowns erwarten ein Wunder. Ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: