Guten Morgen

Gaffer beim Müsliessen

Und die vier Bewerber schauen mir jeden Morgen von ihrem Plakat auf den Frühstückstisch.

Es würde schon reichen, dass ich fast jeden Tag Wahlwerbung in meinem Briefkasten finde. Und auch die Zeitung ist voll mit Hinweisen und Berichten zu den beiden bevorstehenden Wahlen. Doch damit nicht genug: Jeden Morgen, wenn ich aus meinem Küchenfenster schaue, werde ich an die bevorstehende Kommunalwahl erinnert, denn direkt vor meinem Küchenfenster befindet sich eine Straßenlaterne, an der eine Gruppe, die an der Ortsratswahl in Halchter teilnimmt, ein Wahlplakat aufgehängt hat. Und die vier Bewerber schauen mir jeden Morgen von ihrem Plakat auf den Frühstückstisch. Ich habe deshalb schon zwei Mal das Plakat so gedreht, dass ich beim Müsliessen nicht mehr vom Plakat aus begafft werde. Aber der Wind hat das Plakat wieder so gedreht, dass die politischen Bewerber mir weiter beim Frühstück zuschauen können. Mir bleibt nur der Trost, dass am Sonntag die Wahl ist und danach das Plakat abgehängt wird.

=fn?Ibcfo Tjf Gsbhfo pefs Bosfhvohfo@ Tdisfjcfo Tjf bo =tqbo dmbttµ#fnbjm#?lbsm.fsotu/ivftlf Agvolfnfejfo/ef=0tqbo?=0fn?

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder