Guten Morgen

Farbauswahl im Dunklen

Übereifrige Handwerker, freute ich mich und zog mir schnell noch Sachen über.

Schon öfter habe ich über Besuche von Handwerkern berichtet. Ein neues Kapitel meiner Erlebnisse mit Handwerkern wurde vor einigen Tagen aufgeschlagen. Für 7.30 Uhr war der Arbeitsbeginn der Maler angesagt. Bereits um 7.15 Uhr klingelte es an der Haustür. Übereifrige Handwerker, freute ich mich und zog mir schnell noch Sachen über, um mit den Handwerkern vor dem Haus die ersten Arbeitsschritte zu besprechen. Aber weit gefehlt: Die Maler wollten mit mir erst einmal die Farbe abklären, die sie in den nächsten Tagen auf der Hauswand aufbringen sollen. Dafür hätte ich nicht mitten in der Nacht aufstehen müssen, dachte ich. Und eine Farbauswahl, wenn es draußen noch dunkel ist, fällt zumindest mir nicht ganz leicht. Wir haben dann gemeinsam die Entscheidung über die Farbe auf den hellen Nachmittag vertagt.

Diskutieren Sie auf Facebook unter Wolfenbütteler Zeitung oder mailen Sie an

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder