Guten Morgen

Kies anstatt Pflanzen?

Ich traute meinen Augen nicht, als ich am Freitag am neuen Kreisel Schweigerstraße Richtung Schöppenstedt vorbeifuhr.

Ich traute meinen Augen nicht, als ich am Freitag am neuen Kreisel Schweigerstraße Richtung Schöppenstedt vorbeifuhr. Der Kreisel war mit Kies bedeckt. Dabei setzt sich die Stadt bekanntlich gegen Kies-Vorgärten ein. Sollte die Stadt tatsächlich gegen ihre eigenen Vorstellungen, die auch in einem Flyer mit Tipps für grüne Vorgärten hinterlegt wurden, agieren? Überrascht entdeckte ich auf der Rückfahrt von Schöppenstedt nach Wolfenbüttel eine Pflanzkolonne, die den Kreisel laut Auskunft der Verwaltung vom Freitag vollständig bepflanzen wird. Bleibt nur die Frage, warum erst Kies aufgebracht wurde.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder