Nach LKW-Unfall tausende Liter Diesel ins Erdreich gelaufen

Räbke  Mindestens 100 000 Euro Schaden sind bei einem LKW-Unfall nahe Räbke entstanden. Der Fahrer wurde verletzt, tausende Liter Heizöl sind ausgelaufen.

LKW-Unfall nahe Räbke.

LKW-Unfall nahe Räbke.

Foto: Volker Linne

Bei dem LKW-Unfall auf der L 641 zwischen Räbke und Warberg sind mehr als 10000 Liter Heizöl ausgelaufen und zum großen Teil im Erdreich versickert. Der Unfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr am Donnerstag.Laut Polizei sind zwei Lastwagen im Begegnungsverkehr aneinander vorbeigefahren, jedoch ohne...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: