Königslutteraner Wichernschüler gründen eine Genossenschaft

Königslutter  Streng nach Protokoll verlief Montag die Gründung einer Schülergenossenschaft an der Wichernschule Königslutter. Es ist die erste im Kreis Helmstedt.

Vorstand und Aufsichtsrat der neugegründeten Schülergenossenschaft an der Wichernschule Königslutter.

Vorstand und Aufsichtsrat der neugegründeten Schülergenossenschaft an der Wichernschule Königslutter.

Foto: Sebahat Arifi

Neben der einstimmigen Empfehlung einer Satzung für die nachhaltige Schülergenossenschaft „Genusswerkstatt“, stand auch die Wahl eines Vorstandes sowie eines Aufsichtsrates auf der Tagesordnung. Streng nach Protokoll gingen die Verantwortlichen im Speiseraum der Schule vor, der als Sitzungsraum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: